YOGA in der Kleingruppe

Yoga für Neu-, Spät- und Wiedereinsteiger ist für ALLE geeignet, egal ob sie sich zu unbeweglich, zu „alt“ oder zu wenig selbstbewusst fühlen, einfach nur Spass an der Bewegung haben, mit dem Gewicht nicht zufrieden sind oder an einer körperlichen Einschränkung arbeiten wollen.
Heute können Alle die vielen positiven Wirkungen des Yoga nützen. Denn keine akrobatische Verrenkungen stehen im Mittelpunkt. Wir wollen die Aufrichtung und die Beweglichkeit der Wirbelsäule stärken, das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit verbessern und die Atmung vertiefen. Auf der emotionalen Ebene hilft uns Yoga Altes loszulassen und unseren Selbstwert zu stärken.

Yin Yoga für innere Ruhe und Entspannung
Yin ist der Gegenpol zu Yang, Loslassen zu Festhalten, Verborgenes zur Oberfläche, Entspannung zur Anspannung.
In einem Yang-orientierten Yogastil steht Fitness, Kraft, Bewegung, Flexibilität und Leistung im Mittelpunkt. Er ist dynamisch, fordernd und hat das Ziel Grenzen zu erweitern.
Yin Yoga ist ein ruhiger, sanfter, meditativer Yogastil mit lange gehaltenen passiven Dehnungen. Als Gegenpol zu unserem schnellen, stressigen, leistungsorientierten Lebensstil sinken wir im Yin Yoga regelrecht in eine Position (Asana) hinein und verweilen dort mit fliesendem Atem und mit entspannten Muskeln 3-5 Minuten lang. Dieses lange Halten der Übungen hilft uns zur Ruhe zu kommen, den Fokus auf unsere Mitte zu richten, Stress abzubauen und Energie zu tanken – LOSZULASSEN.
(Die Fascien, welche die Muskeln, Organe, Gefässe, Nerven etc. umhüllen und zusammenhalten, werden belebt. So bleibt das Bindegewebe elastisch und die Beweglichkeit wird gefördert.)

Weitere Informationen und Anmeldung (erwünscht):
Helen Müller-Baumeler      076 520 57 64       helen.mueller@im-focus.ch

Flyer Yoga in Kleingruppe